banner02.jpg
TSVE Dolphins Basketball

/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Kontakt

Senioren: 

Heike Rixe 

0175-8553688

tsve.basketball@gmail.com

Jugend: 

Emre Atsür

0176-10427990

emre@tsve.de 

 

 

Unsere Sponsoren

 

Logo BITel neu

 

 

 

 

logo femina

 

PhysioConnectLogo

Es war ein interessantes Spiel, in dem die Dolphins die einen Platz höher platzierten Dortmunder (SVD Dortmund) mit 71:86 besiegten. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Dortmunder 6 Siege in Folge. Das Team um Coach Bunts konnte das Spiel von Anfang an kontrollieren. Lediglich der 3. Viertel wurde mit 24:21 verloren. 4 Spieler der Dolphins (Alan Boger, Dzemal Taletovic, Leo Döring und Bastian Landgraf) konnten zweistellig punkten.

 

"Das ganze Team hat zum Sieg beigetragen. Wenn wir gut treffen, vor allem hinter der 3 Punkte-Linie, und auch noch gut rebounden, ist es für jedes Team dieser Liga schwer, uns zu schlagen. In diesem Spiel war genau das der Fall. Wir haben den Ball gut bewegt und die Dortmunder mit unserer wechselnden Defense aus dem Gleichgewicht gebracht. Ich bin wirklich stolz auf mein Team," so Coach David Bunts.

 

Das Team vom TSVE liegt nun auf dem 5. Platz. Am kommenden Wochenende haben die Dolphins einen Doppelspieltag. Am Samstag kommt in der Liga Schwelm (3.) nach Bielefeld und am Sonntag im Pokalviertelfinale die Hertener Löwen.

 

In Zahlen:

SVD Dortmund vs. TSVE Bielefeld 71:86

(16:25, 13:17, 24:21, 18:23)

 

Es spielten:

Boger (28/4 - FT: 6/10), Döring (22/4 - FT: 4/5), Taletovic (15/5), Landgraf (11 - FT: 1/5) Richter (6/2), Blome (2), Rixe (2), Dörnemann, Lübbers, Lehmkühler

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */