TSVE Dolphins Basketball

/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Unsere Sponsoren

 

bitel logo gn ws

 

logo femina

 

PhysioConnectLogo

Für die Lady Dolphins beginnt am Samstag der saisondefinierende Monat März. Die drei kommenden Gegner und der TSVE liegen (von nur einem Punkt getrennt) momentan auf den Plätzen 9, 10, 11 und 12 - diese kleine Serie muss positiv gestaltet werden, will man die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben halten. Samstag erwartet der TSVE den Hürther BC, der in der Hinrunde bereits mit 52:44 bezwungen werden konnte, den Lady Dolphins also eigentlich gut liegen sollte. Ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage wird aber wohl eher sein, wer den besseren Tag erwischt und mit dem Druck besser umgehen kann. Coach Bunts gibt sich kämpferisch: "Einsatz, Kampf und Leidenschaft erwarte ich von meinen Spielerinnen. Treten wir so wie in den vergangenen Partien auf, rechne ich mir etwas für Samstag aus. Wichtig wird für uns sein, dass wir gut in das Spiel starten, wodurch wir Sicherheit gewinnen."
 
Die weiterhin angespannte Personalsituation zwingt die Lady Dolphins erneut dazu, sich für das Spiel gegen Hürth mit zwei Spielerinnen aus der Landesliga-Mannschaft zu verstärken. Mit Jana Reinecke und Laura Hupperz werden zwei nominelle Centerspielerinnen zum Einsatz kommen und den Lady Dolphins weitere Optionen unter den Körben geben. 
 
/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */