banner02.jpg
TSVE Dolphins Basketball

/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Kontaktinfo:

 

Jugend:

Emre Atsür

0176 10427990
emreatsur@gmail.com

Möchtest du Basketball spielen?
HIER sind mehr Infos

 

Senioren:

Heike Rixe

0175 8553688

Unsere Sponsoren

 

bitel logo gn ws

 

logo femina

 

PhysioConnectLogo

Nichts zu holen gab es für die Lady Dolphins in Aachen. In einem schwachen Spiel war es ein indiskutables drittes Viertel (3:17 aus Bielefelder Sicht), das die fünfte Niederlage des Teams von David Bunts besiegeln sollte. Der Coach war enttäuscht vom Auftritt seines Teams: "Kein Kampf, zuwenig Einsatz, zu viele Ballverluste, schwacher Angriff, schwache Verteidigung. Das war eine ganz, ganz schlechte Leistung der Ladies."
Die meisten Punkte für Bielefeld erzielten mit Laura Biermann (12) und Lena Landgraf (8) zwei Jugendspielerinnen, Nadine Rösner schied mit einer Sprunggelenkverletzung aus, und ihr Einsatz ist für den bevorstehenden Besuch des Spitzenreiters Barmer TV entsprechend fraglich.

In Zahlen:

DJK Frankenberg vs TSVE Bielefeld Lady Dolphins 65:38 (13:10 / 12:13 / 17:3 / 23:12)
Für Bielefeld spielten: Landgraf (8), Rösner, Kröger (5/1), Atsür (4), Bogner (5), Kemper (2), Borowek (2), Biermann (12/1) 

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */