banner02.jpg
TSVE Dolphins Basketball

/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Unsere Sponsoren

 

bitel logo gn ws

 

logo femina

 

PhysioConnectLogo

Eine deutliche Packung gab es für die Basketballerinnen des TSVE Bielefeld gegen den TV Hörde. Der Gast fand dank einer guten Spielanlage und starker Trefferquote sofort ins Spiel und führte nach 5 Minuten bereits mit 14:1, bevor die Lady Dolphins durch Nora Kröger zum ersten Mal aus dem Spiel heraus punkten konnten. Deutlich verunsichert durch das gut organisierte Spiel der Gäste, die den Ball gut bewegten und ihre Vorteile auf den Innenpositionen ausspielten, brauchte man bis zum zweiten Viertel, bis Renate Bogner und Laura Biermann das weiterhin brüchige Angriffsspiel zumindest im Hinblick auf den Punktestand (14:26, 14. Minute) etwas freundlicher gestalten konnten. Hörde spielte aber weiterhin routiniert seine Offense, und beim TSVE schlichen sich nun mehr und mehr technische Fehler ins Spiel. So gab es eine rekordverdächtige Zahl an Schrittfehlern, die den Weg auf die Verliererstraße noch vor der Halbzeitpause (Pausenstand 14:38) mit ebneten. Die Durchgänge 3 und 4 verliefen ausgeglichener, aber Hörde lief zu keinem Zeitpunkt der Partie ernsthaft Gefahr, die Kontrolle über das Geschehen zu verlieren, und am Ende der 40 Spielminuten stand folgerichtig ein deutliches 47:74 auf der Anzeigetafel. 


img 3501


Coach David Bunts konnte dem Spiel seines Teams nichts Positives abgewinnen: "In allen Belangen waren wir heute unterlegen. Wir haben Hörde nicht ausreichend unter Druck gesetzt, unser Offensivspiel war mangelhaft, und zu allem Überfluss hatten wir eine ganz schwache Wurfquote. Dieses Spiel war eine große Enttäuschung, und wir müssen hart an uns arbeiten, wenn wir nächste Woche in Frankenberg wieder punkten wollen."

In Zahlen:

TSVE Bielefeld Lady Dolphins vs TV Hörde 47:74 (4:20 / 10:18 / 13:13 / 20:23)
Es spielten für Bielefeld: Landgraf (2), Islam (2), Rösner (7), Borowek, Kröger (3), Schalk, Atsür (6/1), Biermann (9), Bogner (12/1), Kemper (6). 

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */