TSVE Dolphins Basketball

/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

BERICHT: 3X3 Bielefeld

 

 

 

Unsere Sponsoren

 

bitel logo gn ws

 

logo femina

 

PhysioConnectLogo

Im Gegensatz zu den ersten beiden Spielen konnten die Dolphins den Gegner nicht von Anfang an kontrollieren. Die Marler spielten aggressiv und mit großem Selbstvertrauen. Dies spiegelte sich in der 5-Punkte-Führung nach dem ersten Viertel wieder. Durch ein überzeugendes zweites Viertel kamen die Spieler von Trainer Osipovitch wieder zurück ins Spiel und führten mit 11 Punkten zur Pause.

„In der zweiten Halbzeit hat mein Team konzentriert in Offense und Defense gearbeitet und am Ende verdient gewonnen. Wir werden die jetzt folgende Spielpause nutzen, um weiter hart zu arbeiten,“ war Alexander Ospovitch glücklich nach dem Spiel.

Endergebnis: 87:69 (17-12, 11-27, 21-26, 20-22)

Punkteverteilung: Brinkmann 17, Mankowski 10, Kutkuhn 8, Anasagasti 7, Bogunovic 6, Dübbelde 13/3, Becker 11, Atsür 15/3

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */